Game Changer® Brine - WAS & WIE


Das WAS!Game Changer Brine

Brines (auf Deutsch Salzwasser, Lake) werden dazu verwendet, um aus einem eher mageren und oft leider trockenem Fleisch (z.B. Hähnchenbrust & Truthahn) ein unglaublich saftiges Erlebnis zu machen. Manchmal werden Brines auch mit Marinaden verglichen, tatsächlich unterscheiden sie sich aber deutlich davon. Marinaden verwenden Säure und Aromastoffe um die Proteine im Fleisch zu verändern. Das Fleisch wird in der Regel zarter und die Aromen gehen auf das Fleisch über, allerdings schaffen es die Aromen meist nur bis knapp unter die Oberfläche des Fleisches. Brines arbeiten anders. Sie verwenden keine Säuren sondern die Prinzipien von Osmose (Konzentrationsausgleich) und Diffusion (Durchmischung), um tief in das Fleisch einzudringen.

Die Aufgabe der Brine ist es, den Unterschied des Feuchtigkeitsgehalts zwischen Flüssigkeit (der Brine) und dem Fleisch zu reduzieren und eine Balance herzustellen. Dabei wird Flüssigkeit regelrecht in das Fleisch gesaugt. Die Aromen gehen natürlich mit auf die Reise und dringen tief in das Fleisch ein. Und genau dort bleiben diese auch während des Grillens oder beim Räuchern. Man erhält ein saftiges, durch und durch aromatisiertes Stück Fleisch.

  


Und WIE?

Jetzt stellt sich natürlich dem geneigten Leser die Frage wie das geht.

Bei der Game Changer® Brine von Oakridge BBQ können 2 Stärkegrade angesetzt werden.


Game Changer
® Brine ansetzten:


1/2 Kraft = 50g Game Changer
® Brine mit 1 Liter Flüssigkeit mischen

Volle Kraft = 100g Game Changer® Brine mit 1 Liter Flüssigkeit mischen



Mit welchen Flüssigkeiten kann man die Brine ansetzen?

Mit Wasser, Bier, Ginger Ale, Apfelsaft und allgemein mit nicht säurehaltigen Flüssigkeiten.


Hinweis: 

Die fertige Brine-Mischung soll vor der Verwendung unter 5 Grad C° gekühlt werden. Das Pulver lässt sich leicht mit kalten Flüssigkeiten mischen oder man stellt es bis zu 5 Tage in den Kühlschrank.

Anwenden:
Das Fleisch zusammen mit der Brine in einen Beutel oder ein verschließbares Aufbewahrungsgefäß geben. Darauf achten, dass das Fleisch komplett mit dem Brine-Mix bedeckt ist. Gut verschlossen über die gewünschte Brine-Zeit im Kühlschrank lagern. Danach das Fleisch aus dem Brine-Mix nehmen, das Fleisch gut abspülen, trocknen und wie gewohnt mit einem Rub oder gemäß den eigenen Vorlieben würzen.

Mit einer Brine zu experimentieren dürfte für viele Neuland, aber dafür sehr interessant sein. Hier kann man sagen "Übung macht den Meister". In der folgenden Tabelle findet ihr die empfohlenen Brine-Zeiten von Oakridge BBQ für verschiedene Fleischssorten. Diese Zeiten wurden ausgiebeig getestet, stellen aber trotzdem nur eine Empfehlung dar, da individuelle Geschmäcker verschieden sind. Oakridge BBQ empfiehlt immer zuerst mit der niedrigsten Dosierung und der kürzest empfohlenen Zeit zu beginnen und dann bei Bedarf Zeit und Dosierung zu steigern. Versuche verschiedene Flüssigkeiten wie Biere oder Ginger Ale und finde heraus was dir am besten schmeckt! 

empfohlene Brine Zeiten von Oakridge BBQ

Fleischsorte

bei voller Kraft = 100g / Liter

bei halber Kraft = 50g / Liter

Hühnchenteile

1 – 4 h

8 – 12 h

ganzes Hühnchen

3 – 8 h

6 – 16 h

Putenbrust

4 – 8 h

8 – 16 h

ganzer Truthahn

12 – 48 h

nicht empfohlen

Schweinekotelett

2 – 4 h

4 – 8 h

Kotelettstrang komplett

24 – 48

nicht empfohlen

Rehrücken

2 – 4 h

4 – 8 h

Hirschbraten

24 – 48 h

nicht empfohlen

Fischfilets

½ h – 1 h

1 – 2 h

ganzer Fisch

1 – 2 h

2 – 4 h

Mehr Infos unter www.oakridgebbq.com

So check it out!!   >> Game Changer® Brine kaufen